Folgen

USB-Surfstick-Kompatibilität

Zum momentanen Stand der Firmware (2.11) ist die Anonymebox mit USB-Surfsticks, die sich beispielsweise per LTE zu O2 oder der Telekom verbinden, nicht kompatibel.

Wir haben die Anregung aufgenommen, und planen eventuell in einem zukünftigen Update diese Möglichkeit in der Firmware einzubauen.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Powered by Zendesk