Folgen

Adminmodus auf der Kommandozeile (fortgeschrittene Nutzer)

Die Anonymebox ist mit einem Read-Only Dateisystem ausgestattet, damit die Box das Abziehen des Stromsteckers während des Betriebes ohne Probleme übersteht.

Für Linuxexperten ist es interessant, die "Innereien" der Box anpassen zu können. Das ist im Adminmodus möglich.

Verbinden Sie sich per SSH zur Anonymebox (SSH können Sie durch das Webinterface aktivieren).

sudo adminmode

deaktiviert den Schreibschutz. Dann können Sie Änderungen durchführen.

 

Hinweis: Wenn Sie im Webinterface Passwort / AccessPoint Name ändern dann wird die /etc/hostapd/hostapd.conf wieder überschrieben.

Unter /opt/portal gibt es eine Kopie der hostapd.conf, die Sie entsprechend anpassen können (ebenfalls im adminmode).

 

Ctrl + D beendet den Adminmodus, danach sollten Sie die Box neustarten, um die Änderungen anzuwenden.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Powered by Zendesk